Das Dorf, das pleite ging!

Eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Komponente der schweizerischen Wirtschaft ist natürlich der Tourismus. Dies überrascht ganz gewiss nicht, denn kaum ein anderes Land auf der Welt hat so ein großes Potential in dieser Branche. Die Schweizer haben das natürlich schnell erkannt und die Investitionen in den Tourismus waren unglaublich groß. Jedes Jahr flossen Millionen Schweizer Franken in diese Branche, um neue Hotels, Restaurants, Skipisten, Wanderwege, usw. aufzubauen und mehr Touristen anzuziehen. In den meisten Gemeinden zahlten sich diese Investitionen aus und heutzutage wird dieses Land im Herzen Europas von Millionen Touristen jährlich besucht.

Diese Investition lohnen sich jedoch nicht!

Die Investitionen beziehen sich natürlich in erster Linie auf die populärsten Orte der Schweiz, wie St. Moritz, Wengen oder Crans-Montana. Milliarden Schweizer Franken wurden investiert und die eben erwähnten Ferienorte wurden weltbekannt. Auch kleine Gemeinden wie Grindelwald oder Mürren wurden nicht vernachlässigt und mit Hilfe der Behörden wurden aus diesen sehr populäre Ferienorte, die das ganze Jahr von Touristen leben können. Nicht alle Investitionen lohnten sich aber und die kleine Gemeinde Leukerbad ist der ideale Beweis dafür. Auch hier wurden Millionen Franken investiert und neue Hotels, Thermen, Bergbahnen, usw. wuchsen buchstäblich wie Pilze aus dem Boden. Vor 15 Jahren rutschte diese Gemeinde aber in die Pleite und die Schulden betragen sogar 350 Millionen Franken, was ungefähr 200.000 Franken pro Einwohner entspricht.

Was passierte mit Leukerbad?

In den 90er Jahren verschuldete sich diese kleine Gemeinde im Wallis, um, wie viele andere, den Tourismus auf die nächste Stufe zu stellen. Doch es kamen keine Touristen und bald war Schluss mit Lustig. Die Gemeinde konnte keine neuen Kredite aufnehmen, die Behörden von Wallis weigerten sich einzuspringen und die Gläubiger mussten einfach auf ihr Geld verzichten. Selbst das Rathaus wurde verkauft und die Gemeinde ging vollkommen pleite. Leukerbad ist der ultimative Beweis dafür, dass jede Investition gut durchdacht werden muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *